DoE Tutorium

Tutorium Statistische Versuchsplanung

Ziel des Tutoriums Statistische Versuchsplanung ist es, den Studierenden die grundlegenden Methoden von Design of Experiments (DoE) näher zu bringen. Die Studenten erlernen anhand von Beispielaufgaben die Aufstellung voll- und teilfaktorieller Versuchspläne, können die entstehenden Vermengungen benennen und können dieses Wissen auch auf komplexere Versuchspläne übertragen. Sie lernen zudem die Vorgehensweise zur Identifizierung von unkontrollierbaren Störgrößen kennen und wissen, wie deren Einfluss auf betrachtete Ausgangsgrößen statistisch eliminiert werden können. Sie kennen die prinzipielle Vorgehensweise von Hypothesentests, beherrschen die Durchführung und Mathematik der zugehörigen wichtigsten Methoden (T-Test, F-Test) und können darüber hinaus Lösungsansätze bei Verletzung der mathematischen Voraussetzungen benennen.

Das Tutorium startet mit einem kurzen Kickoff in der Woche vor der Gruppenarbeitsphase. Die Gruppenarbeitsphase findet als einwöchige Blockveranstaltung mit 4 – 10 Teilnehmern am FG statt und schließt mit einer schriftlichen Ausarbeitung sowie mit einem Abschlusskolloquium in der darauffolgenden Woche ab. Die Zeit zwischen Kickoff und Abschlusskolloquium wird zur Vor- und Nachbereitung des Tutoriums benötigt.

SS 2018: Ausschreibung

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte vor der Anmeldung in TUCaN zuerst bei Herrn Sören Wenzel, M.Sc. anmelden.

Termine:

  • Kickoff: 30.5.2018
  • Tutorium: 11.6.-15.6.2018
  • Abgabe: 19.6.2018
  • Prüfung: 20.6.2018

Themen:

  • Versuchspläne
  • Faktoren, Störgrößen und Zielgrößen
  • Stichproben
  • Hypothesentest
  • Paarvergleich
  • Varianzanalyse
  • Regressionsanalyse