Studentische Arbeiten

Bachelor- / Masterthesen / ADP

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachgebiet Druckmaschinen und Druckverfahren (IDD)

    Betreuer/in: Tim Weber, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Advanced Design Project (ADP)

    Ziel ist es, den dynamischen Fahrsimulator am IAD mit einer VR-Umgebung auszustatten.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Institut für Arbeitswissenschaft (IAD)

    Betreuer/in: M.Sc. Lisa Zeitler

    Ausschreibung als PDF

  • Hiwi-Stelle

    Im transdisziplinären Forschungsverbund Clean Circles wird ein innovativer Energie-Stoffkreislauf untersucht. Hierbei wird elektrische Energie aus erneuerbaren Quellen in Eisen eingespeichert, welche über thermochemische Oxidation ausgespeichert und in thermischen Kraftwerken rückverstromt werden kann.

    Laminare Eisenstaubflammen ermöglichen es, die wissenschaftlichen Lücken zwischen Erkenntnissen aus der Einzelpartikelverbrennung und industriellen Anlagen zu schließen. Hierfür werden unterschiedliche Prüfstände genutzt und verschiedene Messtechniken angewandt. Im Rahmen dieser Tätigkeit soll Unterstützung sowohl beim Aufbau der Experimente als auch bei der Durchführung der Versuche und der Auswertung der Daten geleistet werden.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Reaktive Strömungen und Messtechnik (RSM)

    Betreuer/in: Dipl.-Ing. Thomas Krenn

    Ausschreibung als PDF

  • Bachelorthesis

    Ziel dieser Bachelorthesis ist es, zukünftige Konzepte einer urbanen, automatisierten Mobilität am Beispiel der Stadt Darmstadt mit Bürger:innen zu evaluieren und zu bewerten.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Institut für Arbeitswissenschaft (IAD)

    Betreuer/innen: M.Sc. Lisa Zeitler, Dr.-Ing. Bettina Abendroth (Vertretungsprofessorin)

    Ausschreibung als PDF

  • Hiwi-Stelle

    Wenn du gerne am Computer konstruierst und dich für Nachhaltigkeit und KI interessierst, dann melde dich gerne bei uns, um dich als Hiwi zu bewerben.

    Fachgebiet Product Life Cycle Management

    Betreuer/in: Michael Giese, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Die Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung und Etablierung einer humanen mesenchymalen Stammzellen Zellkultur (hMSC) für den 3D-Biodruck. hMSCs können in verschiedene Gewebe differenziert werden und bieten somit die Möglichkeit, als modulare Basis für Tissue Engineering zu dienen. Anschließend soll eine Biotinte für den 3D-Biodruck entwickelt werden, welche sich aus Hydrogelen (z.B.: Kollagen, Matrigel, Gelatine, Agarose) und den hMSC zusammensetzt.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Druckmaschinen und Druckverfahren (IDD)

    Betreuer/in: Sebastian Scholpp, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    extern

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe ETA | Energietechnologien und Anwendungen in der Produktion

    Betreuer/in: Stefan Seyfried, M.Sc. M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Fachgebiet Druckmaschinen und Druckverfahren (IDD)

    Betreuer/innen: Nils Lindner, M.Sc., David Sipos, B.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Automatisierung einer simulativen Optimierung von Schnittkonturen für einen Tiefziehprozess im Folgeverbund

    Automation of a simulative optimisation of cutting contours for a deep drawing process in a progressive die

    14.02.2024

    Masterthesis, Advanced Design Project (ADP), Advanced Research Project (ARP)

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/innen: Felix Georgi, M. Sc., Robin Krämer, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Entwicklung eines Ansatzes für die Bewertung von zirkulären Geschäftsmodellen in der industriellen Produktion

    Development of an approach for the sustainable evaluation of circular business models in industrial production

    14.02.2024

    Masterthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe MiP | Management industrieller Produktion

    Betreuer/in: Marcel Fischer, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Advanced Design Project (ADP)

    As part of the „ESA_Lab@TU Darmstadt,“ the TU Darmstadt, in collaboration with ESOC/ESA, has established a facility focused on the analysis and preliminary design of complex technical systems, known as the Concurrent Engineering Lab (CEL). In addition to academic applications at TU Darmstadt, the CEL aims to conduct Concurrent Engineering (CE) sessions for ESOC missions in the domain of Ground Segment and Operations (GS&OPS). Despite numerous CE facilities in the aerospace sector, the method has not yet been fully established for development and operational design studies for GS&OPS. To address this, the CEL needs to tailor key elements of CE, encompassing the entire CE process, to meet the specific requirements and needs of GS&OPS. This entails analysing tools and software that can support and enhance the entire CE process, from initialisation and preparation to the actual sessions and wrap-up.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Flugsysteme und Regelungstechnik (FSR)

    Betreuer/in: Jennifer Hoffmann, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Applikation und Aufladung eines Wasserstoff-Wankelmotors am VKM-Motorenprüfstand

    Application and forced induction of a hydrogen wankel engine at the VKM test bench

    13.02.2024

    Masterthesis

    H2 wird als vielversprechender, potentiell klimaneutraler Kraftstoff und Energieträger der Zukunft gehandelt. Besonders im Nutzfahrzeugbereich bieten Antriebslösungen, die auf der Wasserstoffverbrennung basieren, technische und ökonomische Vorteile. Diese Potentiale möchte das Start-up HTM Hydro Technology Motors GmbH nutzen und hat eine innovative Antriebsstrangkonfiguration entwickelt, welche seit Ende 2023 auf dem Prüfstand des VKM untersucht wird und appliziert werden soll.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe (VKM)

    Betreuer/in: Jonas Endres, M. Sc.

  • Advanced Design Project (ADP)

    Elektrische Antriebsstränge werden in der unbemannten Luftfahrt bereits umfangreich eingesetzt und gewinnen auch in der bemannten Luftfahrt zunehmend an Bedeutung. Am FSR existiert ein Prüfstand mit vielfältigen Messmöglichkeiten für das Betriebsverhalten elektrischer Luftschrauben-antriebe, dessen Funktionsumfang im Rahmen verschiedener Arbeiten iterativ erweitert und verbessert wurde.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Flugsysteme und Regelungstechnik (FSR)

    Betreuer/innen: M.Sc. Florian Coors, Immo Schmidt, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Leistungsprädiktionsbasierte Betriebsstrategie für Brennstoffzellenfahrzeuge

    am Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau

    07.02.2024

    Masterthesis

    Das IMS erforscht im Rahmen des DigiTain-Projekts u. A. die Entwicklung einer effizienten Betriebsstrategie für Brennstoffzellenfahrzeuge. Durch die Kenntnis des Leistungsbedarfs in den nächsten Sekunden soll die Nutzung der Brennstoffzelle optimiert werden.

    Im Rahmen dieser Arbeit soll auf Basis eines 20.000 km umfassenden Realfahr-Datensatzes ein datengetriebenes Modell zur Leistungsprädiktion implementiert und darauf aufbauend eine Betriebsstrategie in Simulink implementiert und simulativ validiert werden.

    Fachgebiet Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau (IMS), Fachbereich Maschinenbau

    Betreuer/in: Dominik Leininger, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Probabilistische Zeitreihenprädiktion von Antriebsleistung

    am Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau

    07.02.2024

    Masterthesis

    Um die Betriebsstrategie von batterieelektrischen Fahrzeugen und Brennstoffzellenfahrzeuge hinsichtlich der Effizienz zu verbessern, wird eine möglichst aussagekräftige Leistungsprädiktion über die nächsten Sekunden benötigt. Aufgrund des stark nichtlinearen Systemverhaltens verbleiben aus der alleinigen Prädiktion des am wahrscheinlichsten eintretenden Leistungsverlaufs ungenutzte Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz, da mögliche, aber weniger wahrscheinliche Zeitverläufe unberücksichtigt bleiben.

    Im Rahmen dieser Arbeit soll auf Basis eines 20.000 km umfassenden Realfahr-Datensatzes ein datengetriebenes Modell zur probabilistischen Zeitreihenprädiktion der Antriebsleistung erarbeitet werden.

    Fachgebiet Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau (IMS), Fachbereich Maschinenbau

    Betreuer/in: Dominik Leininger, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Datenbasiertes Wertstromdesign im Anlagenbau am Beispiel der Produktion von Maschinen zur Kabelkonfektionierung bei Komax SLE GmbH & Co. KG

    Data Based Value Stream Design in Plant Engineering Using the Example of the Production of Machines for Wire Harnessing at Komax SLE GmbH & Co. KG

    07.02.2024

    Masterthesis

    extern

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe CiP | Center für industrielle Produktivität

    Betreuer/in: Joachim Groß, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Entwicklung einer Auslegungsstrategie zur Gestaltung von passiven-aktiven Fließpressmatrizen

    Development of a dimensioning strategy for the design of passive-active extrusion dies

    06.02.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Christian Siedbürger, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Experimentelle Validierung eines Messsystems zur Geometrieauswertung von kaltgefließpressten Bauteilen

    Experimental validation of a measuring system for the geometry evaluation of cold extruded components

    06.02.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Christian Siedbürger, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Untersuchung einer Produktionskette zur Erzeugung von seitlichen Öffnungen an Fließpressteilen

    Investigation of a production chain for the generation of lateral openings on an impact extruded part

    06.02.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Christian Siedbürger, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Advanced Design Project (ADP)

    A rule analysis module for an existing web-based mission analysis software (MAS) shall be developed in the context of this ADP

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Flugsysteme und Regelungstechnik (FSR)

    Betreuer/in: Simon Burgis, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Advanced Design Project (ADP)

    As part of the ongoing research in the Space Safety domain of FSR, a performant and scalable web dashboard solution shall be developed in this ADP to enable a user-friendly presentation of the results of a mission analysis software.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Flugsysteme und Regelungstechnik (FSR)

    Betreuer/in: Simon Burgis, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Advanced Design Project (ADP)

    The software testing campaign for an existing web-based mission analysis software (MAS) shall be realised in the context of this ADP.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Flugsysteme und Regelungstechnik (FSR)

    Betreuer/in: Simon Burgis, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    The objective of this thesis is to accelerate an existing simulation of the satellite population in Earth orbit by optimising the flux-based conjunction detection module of the simulation with GPU-based parallel computing.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Flugsysteme und Regelungstechnik (FSR)

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Microfluidics offers the possibility to produce capsules at a high repetition rate while simultaneously fulfilling the quality criteria. Usually, in the first step, a droplet is formed within a second one and transported within a carrier phase. This is a so-called double emulsion droplet. In a second step, the outer droplet is solidified, e.g., by UV-curing. Finally, the liquid of the inner droplet is removed, resulting in a dry, solid shell.

    Classical microfluidic approaches for double emulsion production are capillary based. The goal of this Master thesis is to build up a microfluidic setup using capillaries and find suitable parameters for its geometrical dimensions and flow rates of the fluids.

    The thesis will be written in co-operation with Focus Energy GmbH.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Nano- und Mikrofluidik (NMF)

    Betreuer/in: Prof. Dr. rer. nat. Steffen Hardt

    Ausschreibung als PDF

  • Advanced Design Project (ADP), Hiwi-Stelle

    Das Fachgebiet SAM bewertet in Rahmen eines Industrieprojektes den Übertragungsverlust für Windschutzscheiben. Die Messung des Übertragungsverlusts wird in den hochmodernen Akustiklabors des Fachgebiets durchgeführt. Die Windschutzscheibe wird in einer Transmissionsöffnung zwichen dem Hallraum und der schalltoten Raum platziert. Für die Transmissionöffnung muss ein sandgefüllter Rahmen als Adapter zur Winschutzscheibe entworfen werden.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Maschinenakustik (SAM)

    Betreuer/in: Davide Esposito, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • HiWi gesucht! Projektunterstützung: Prozessentwicklung flexibles T-Profilwalzen für Flugzeugprofile

    HiWi wanted! Project support: Process development flexible T-profile rolling for aircraft profiles

    05.02.2024

    Hiwi-Stelle

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Franziska Aign, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Konzeptentwicklung von anwenderorientierten Gestaltungskatalogen für das Kollisionsschweißen

    Concept development of user-oriented design catalogues for collision welding

    05.02.2024

    Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/innen: Stefan Kraus, M. Sc., Johannes Bruder, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Numerische Untersuchungen zum Richten von Profilkrümmungen beim flexiblen T-Profilwalzen

    Numerical investigations on the straightening of profile curvatures in flexible T-profile rolling

    05.02.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Franziska Aign, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe ETA | Energietechnologien und Anwendungen in der Produktion

    Betreuer/in: Jan Zangenberg, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Modellierung und Optimierung von Lüftungsanlagen in Laborgebäuden

    Modelling and optimisation of ventilation systems in laboratory buildings

    05.02.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Große Laborgebäude stellen hohe Anforderungen an die Versorgung mit Frischluft und verbrauchen dementsprechend viel Energie. Um die Effizienz und Kosteneffektivität dieser Systeme zu verbessern, ist eine maßgeschneiderte Planung essentiell. Das Ziel dieser Arbeit ist es, das Potenzial mathematischer Optimierungsverfahren für die Planung und den Betrieb von Lüftungsanlagen am Beispiel eines Laborgebäudes eines Chemiekonzerns zu untersuchen und zu bestätigen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Institut für Fluidsystemtechnik (FST)

    Betreuer/in: Julius Breuer, M.Sc., M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Konzeptionierung und Aufbau einer Temperaturkonditionierung für batterieelektrische Fahrzeuge am Rollenprüfstand

    Design and construction of a temperature conditioning system for battery electric vehicles on a chassis dynamometer

    02.02.2024

    Masterthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Reale Betriebsbedingungen werden im Zulassungsprozess immer relevanter und müssen im Rahmen der Entwicklung abgesichert werden. Hierbei besteht die Herausforderung, dass die Straße als Entwicklungsumgebung aufgrund ihrer begrenzten Reproduzierbarkeit ungeeignet ist. Im Sinne eines effizienten Entwicklungsprozesses sollten demnach RDE relevante Problemstellungen frühestmöglich im Entwicklungsprozess adressiert und abgesichert werden. Insbesondere die thermische Konditionierung des Fahrzeugs bei Umgebungstemperaturen von bis zu -7°C stellt eine besondere Herausforderung dar.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe (VKM)

    Betreuer/in: Philipp Lavall, M.Sc.

  • Entwicklung einer inversen Fließkurvenaufnahme-methodik für den Flachstauchversuch

    Development of an inverse flow curve measurement method for the plane strain compression test

    31.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/innen: Christian Thoma, M. Sc., Daniel Martin, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe ETA | Energietechnologien und Anwendungen in der Produktion

    Betreuer/in: Dr.-Ing. Thomas Weber

    Ausschreibung als PDF

  • Strömungssimulation eines geschleppten Ottomotors mittels Converge CFD

    Flow simulation of a motored gasoline engine using Converge CFD

    30.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Der Ottomotor ist Teil moderner Mobilitätskonzepte. Immer stringentere Anforderungen in Hinsicht auf Verbrauch und Schadstoffemissionen, sowie der zukünftige Einsatz von eFuels, machen die Optimierung von Ottomotoren zunehmende komplexer. Um diese Herausforderung zu meistern hat sich die Strömungssimulation (engl. Computational Fluid Dynamics – CFD) als ein probates Werkzeug erwiesen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Simulation reaktiver Thermo-Fluid Systeme

    Betreuer/innen: Max Hasenzahl, M.Sc., Vinzenz Schuh, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Die Kollision von Tropfen unterschiedlicher, mischbarer als auch nicht mischbarer Flüssigkeiten ist die Grundlage des Sprühtransports und in vielen technischen Anwendungen von entscheidender Bedeutung. Dazu gehört unter anderem die (Mikro-) Verkapselung von Tropfen, Partikeln und lebenden Zellen als auch die Multikomponenten Sprüheinblasung in Raketentriebwerken. Der Fokus vorangegangener Arbeiten lag dabei im Wesentlichen auf der Beschreibung des Ausgangs der Tropfenkollision wie Abprallen und Vereinigung und den geltenden Grenzbedingungen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Strömungslehre und Aerodynamik (SLA)

    Betreuer/in: Benedikt Schmidt, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Potentiale der Sektorenkopplung im City-Bot-Ökosystem

    am Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau

    30.01.2024

    Masterthesis

    Im Rahmen des Projekts Campus FreeCity wird das CityBot-Ökosystem untersucht. Dabei wird neben Fragen wie die CityBots (autonome Roboterfahrzeuge) die urbane Mobilität der Zukunft verändern können auch erforscht, auf welche Weise zusätzliche Potentiale durch eine Sektorenkopplung erzielt werden können. Hierfür soll im Rahmen dieser Arbeit das elektrische und thermische Versorgungspotential der City-Bots zur Versorgung von Gebäuden bzw. des Stromnetzes analysiert werden. Neben einer Parameterstudie zur optimalen Dimensionierung von Antriebskomponenten sollen ökonomisch und ökologisch optimierte Betriebsstrategien untersucht werden. Eine wesentliche Voraussetzung ist die Modellierung des Mobilitätsverhaltens der City-Bots in verschiedenen Szenarien (Flughafen, Stadt, industrieller Kontext). Als Ausblick könnte eine Erweiterung des Antriebssystems auf einen Brennstoffzellenantrieb vorgenommen werden.

    Fachgebiet Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau (IMS), Fachbereich Maschinenbau

    Betreuer/innen: Tobias Peichl, M.Sc., Simon Massat, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Bachelorthesis

    Hochfeste Stähle sind in der Praxis anfällig für wasserstoffinduzierte Span-nungsrisskorrosion (H-SpRK). Der Vorspannkraft-Verlust-Test (VVT) ist ein an der MPA Darmstadt entwickelter bruchmechanischer Ansatz, der es ermög-licht, das H-Gefährdungspotenzial mithilfe bruchmechanischer Konzepte zu be-werten.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Werkstoffkunde (MPA-IfW)

    Betreuer/in: Senmiao Zhang, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Entwicklung eines Assistenzsystems zur Unterstützung im Energiemonitoring

    Development of an assistance system to support energy monitoring operations

    30.01.2024

    Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe ETA | Energietechnologien und Anwendungen in der Produktion

    Betreuer/innen: Andreas Wächter, M.Sc., Fabian Hock, M.Eng.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachgebiet Energiesysteme und Energietechnik (EST)

    Betreuer/innen: M.Sc. Philipp Mohn, M.Sc. Falko Marx

    Ausschreibung als PDF

  • Parametric analysis of nanofluid evaporation behavior in a confined geometry using an established COMSOL model

    Enhancement of an existing nanofluid evaporation model through a more in-depth analysis

    25.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    The study of nanofluid evaporation within restricted films presents an engaging and dynamic research arena. Within this context, conducting a thorough investigation into the dynamics associated with nanofluid evaporation becomes of utmost importance. The confinement introduced by these films imposes spatial restrictions on the evaporation process, giving rise to distinctive phenomena. A careful exploration of the evaporation process within confined films allows for a detailed understanding of the intricate interplay among fluid dynamics, heat transfer, and the phenomena related to mass transfer. This holistic examination sheds light on the complex interactions governing nanofluid behavior in confined environments.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Technische Thermodynamik (TTD)

    Betreuer/in: Amirhossein Khazayialiabad, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Erweiterung der Umformgrenze von Naturfaser- Materialien durch Mehrlagigkeit

    Extension of the forming limit of natural fiber materials through multilayering

    24.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/innen: Nicola Jessen, M. Sc., Cédric Brunk , M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Analytische Beschreibung von Beschleunigungsprofilen zur Fahrstilklassifizierung

    am Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau

    23.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Die Nutzerakzeptanz von Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) kann durch eine Anpassung an den aktuellen Fahrstil gesteigert werden. Die bisherigen Forschungsergebnisse am IMS haben unter anderem gezeigt, dass ein auf Längs- und Querbeschleunigung basierender statistischer Ansatz gute Ergebnisse liefert. Hierbei werden die auftretenden Beschleunigungen während der Fahrt mit einem Referenz-Beschleunigungsprofil verglichen. Eine Verallgemeinerung diese Profils für unterschiedliche Umgebungsbedingungen und Fahrzeuge wäre beispielsweise durch eine analytische Beschreibung möglich. Diese soll im Rahmen dieser Arbeit erarbeitet werden.

    Fachgebiet Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau (IMS), Fachbereich Maschinenbau

    Betreuer/in: Dominik Leininger, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Entwicklung eines Reifegradmodells zur Bewertung von Metriken für die Resilienzbemessungin der industriellen Produktion

    Development of a Maturity Model for the Evaluation of Resilience Assessment Metrics in Industrial Production

    22.01.2024

    Masterthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe MiP | Management industrieller Produktion

    Betreuer/innen: Leonie Meldt, M.Sc., Augustino Doan, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Durch die Vergasung von Reststoffen können grüne Chemikalien oder nachhaltige Treibstoffe für den Flugverkehr hergestellt werden. Um dieses Prinzip genauer zu verstehen, existiert am EST eine Laborwirbelschicht. Durch eine Simulation des dynamischen Verhaltens werden sämtliche chemische und physikalische Phänomene von Reststoff zum Synthesegas abgebildet und durch den Vergleich mit Versuchen genauer untersucht. Der Studierende optimiert dieses Modell anhand von laufenden und bevorstehenden Experimenten.

    Fachgebiet Energiesysteme und Energietechnik (EST)

    Betreuer/in: M.Sc. Jens Kaltenmorgen

    Ausschreibung als PDF

  • Energieflexibler Betrieb eines Wärmeversorgungsnetzes mit einem Fuzzy-Regler

    Energy flexible operation of a heat supply network with a fuzzy controller

    18.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe ETA | Energietechnologien und Anwendungen in der Produktion

    Betreuer/in: Tim Frieß, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Die Realisierung einer effizienten und umfassenden urbanen Luftmobilität (UAM) erfordert eine detaillierte Betrachtung der Infrastruktur, insbesondere der Vertiports, die als grundlegende Drehkreuze für einen potenziellen Flugtaxi-Betrieb dienen könnten. Dabei erfordert die Skalierung des Flugtaxi-Betriebs eine vorausschauende Planung, die sicherstellt, dass An- und Abflüge an Vertiports mit der potenziellen zukünftigen Nachfrage Schritt halten können, ohne die Sicherheit und Effizienz zu beeinträchtigen. In dieser Hinsicht spielt die Forschung zur Entwicklung und Bewertung automatisierter An- und Abflugstrategien eine entscheidende Rolle, um eine robuste und fortschrittliche Infrastruktur für zukünftige Flugtaxioperationen in urbanen Gebieten zu schaffen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Flugsysteme und Regelungstechnik (FSR)

    Betreuer/in: Lukas Biesalski, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Prüfstandsentwicklung zur Erweiterung der Umformbarkeit von Naturfaserwerkstoffen

    Development of a test rig to extend the formability of natural fiber materials

    17.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/innen: Nicola Jessen, M. Sc., Cédric Brunk , M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Die Speicherung volatiler, erneuerbarer Energien als eine der ungelösten Fragen der modernen Energiewirtschaft steht im Fokus des Clean Circles Clusterprojekts. Dabei soll Eisen als Energieträger einer klimaneutralen Kreislaufwirtschaft untersucht werden. Teil des Konzepts besteht in der Auflösung von Eisenoxidpartikel in elektrolytischen Flüssigkeiten und anschließende Abscheidung um Reineisen wieder dem Stoffkreislauf zuzuführen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Strömungslehre und Aerodynamik (SLA)

    Betreuer/in: Maximilian Lausch, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • 3D-Druck - Bauteilindividuelle Parameterentwicklung zur Fertigung von Kühlkanälen aus Kupfer

    3D PRINTING – Component specific parameter development for production of copper cooling channels

    16.01.2024

    Masterthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe TEC | Fertigungstechnologie

    Betreuer/in: Jonathan Utsch, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Human Action Recognition using TOF-Sensor in human-robot collaborative applications

    am Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau

    15.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Human-robot collaboration (HRC) is a way to improve flexibility and ergonomics in the workplace. To improve the collaborative process’s efficiency, each partner should be aware of the other partner’s actions and intentions at all times.

    Fachgebiet Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau (IMS), Fachbereich Maschinenbau

    Betreuer/in: Omar Elsarha, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Erforschung der Marangoni-Strömung auf der Erde zur Vorbereitung auf ISS-Experimente

    Investigation of the Marangoni flow on Earth in preparation for ISS experiments

    12.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll die Untersuchung der Marangoni-Strömung anhand von experimentellen Messdaten auf der Erde sowie für geplante ISS-Experimente erfolgen. Die Aufgabe beinhaltet die Aufbereitung und Analyse der Daten in MATLAB.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Technische Thermodynamik (TTD)

    Betreuer/in: Robin Behle, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Qualitätssicherung der Ergebnisse von KI-Anwendungen durch Robustifizierung und Generalisierung

    Quality assurance of the results of AI applications through robustification and generalization

    12.01.2024

    Masterthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/innen: Sven Varchmin, M. Sc., Robin Krämer, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Digital image correlation

    Automatic crack path detection in biaxialy loaded specimen

    12.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Digital image correlation is a modern measuring method for determining deformations and strains in material testing. These are calculated by comparing images of the undeformed and deformed state of a test specimen.

    In cooperation with the Fraunhofer IPM, the MPA-IfW is working on a new type of camera system for the strain-controlled conduction of aerospace alloy fatique tests. Using the DIC method, strains can be determined so that a formed crack and its crack tip can be detected.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Werkstoffkunde (MPA-IfW)

    Betreuer/in: Anatoly Zaiat, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Optimierung der Dehnungsmesstechnik zur Regelung biaxialer Versuche

    Optimization of the strain measuring system for biaxial tests

    12.01.2024

    Masterthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Im Rahmen der Beschreibung von in der Luft- und Raumfahrt eingesetzten Hochtemperaturwerkstoffen wird am Mehrachsprüfstand des MPA-IfW die Initiierung und das Wachstum von Rissen untersucht. Die Dehnungsregelung der Versuche wird dabei über sogenannte Extensometer realisiert. Diese bestehen u.a. aus langen Keramikstiften, welche über eine elastische Blattfeder die Erfassung von Dehnungen mit hoher Auflösung ermöglichen. Die Blattfedern müssen aufgrund der erforderlichen Nachgiebigkeit hinreichend dünn sein, was jedoch die Handhabung der Messeinrichtung erschwert und die Gefahr des Versagens schon bei geringen Beanspruchungen nach sich zieht.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Werkstoffkunde (MPA-IfW)

    Betreuer/innen: Anatoly Zaiat, M.Sc., Jurica Filipovic, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Ziel der Masterarbeit ist die Bewertung der verfügbaren Strukturspannungsansätze auf der Grundlagevon öffentlich verfügbaren Ermüdungsdaten. Die Bewertung führt zu Informationen über dieZuverlässigkeit und die Grenzen der verfügbaren Ansätze.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Maschinenakustik (SAM)

    Betreuer/in: Dr.-Ing. Markus Faß

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Das Ziel der Arbeit ist die Ableitung von Auslegungskennwerte zur Lebensdauerprognoseschubbeanspruchter Schweißverbindungen auf Grundlage lokaler Spannungen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Maschinenakustik (SAM)

    Betreuer/in: Dr.-Ing. Markus Faß

    Ausschreibung als PDF

  • Konzeptionierung und Entwicklung einer Ölkühlung für einen Wasserstoff-Wankelmotor

    Design and development of an oil cooling system for a hydrogen Wankel engine

    11.01.2024

    Bachelorthesis

    Wasserstoff wird als vielversprechender, potentiell klimaneutraler Kraftstoff und Energieträger der Zukunft gehandelt. Besonders im Nutzfahrzeugbereich bieten Antriebslösungen, die auf der Wasserstoffverbrennung basieren, technische und ökonomische Vorteile. Diese Potentiale möchte das Start-up HTM Hydro Technology Motors GmbH nutzen und hat eine innovative Antriebsstrangkonfiguration entwickelt, welche seit 2023 auf dem Prüfstand des VKM untersucht wird und appliziert werden soll.

    Betreuer/in: Jonas Endres, M. Sc.

  • Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe TEC | Fertigungstechnologie

    Betreuer/in: Erkut Sarikaya, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Zur Beschreibung des Einflusses auf die zyklische Lebensdauer bei einer Belastung mit variablen Amplituden, im Vergleich zu konstanten Amplituden, wird häufig die lineare Schadensakkumulation verwendet. Hierzu wird ein „Fitting-Parameter“ verwendet. Leider unterliegt dieser in Abhängigkeit, wie die variablen Amplituden verteilt sind, einer großen Streuung. Deine Aufgabe besteht darin, diese Streeung durch deine auszuarbeitende Methode zu verringern.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Maschinenakustik (SAM)

    Betreuer/in: Matthias Hecht, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    Ongoing research at the Institute for Paper Technology of the Technische Universität Darmstadt is focused on the application of GNN for the analysis of structural integrity in corrugated boards. The utilization of advanced GNN algorithms is anticipated to significantly enhance the accuracy of predictive models due to the reduced dimensionality compared to other Deep Learning approaches.

    Fachgebiet Papierfabrikation und Mechanische Verfahrenstechnik (PMV)

    Betreuer/in: M.Sc. Ricardo Fitas

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Ongoing research at the Institute for Paper Technology of the Technische Universität Darmstadt is focused on the application of image analysis for the quantification of buckling patterns. The value of precise image analysis is recognized and expected to lead to a significant enhancement in predictive assessment. However, innovative approaches and fresh perspectives are still important in this evolving field.

    Fachgebiet Papierfabrikation und Mechanische Verfahrenstechnik (PMV)

    Betreuer/in: M.Sc. Ricardo Fitas

    Ausschreibung als PDF

  • Materialauswahl und Verschleißuntersuchungen für ein transparentes Werkzeug zum Tiefziehen von Papier

    Material selection and wear investigations for a transparent tool for deep drawing paper

    10.01.2024

    Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Cédric Brunk , M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Konzeptentwicklung zur kombinierten Umformung von nachhaltigen Faserprodukten

    Concept development for the combined forming of sustainable fiber products

    09.01.2024

    Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Nicola Jessen, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    This thesis aims to explore the causal relationships between various factors and outcomes regarding road safety using methods of causal inference. The specific research question to be addressed is: "How would road safety have evolved if there were no mobile phones in cars?“. Based on this question, various causal inference methods are identified, applied and evaluated

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Fahrzeugtechnik (FZD)

    Betreuer/in: Daniel Betschinske, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Entwicklung eines Software- und KI-gestützten Verfahrens zur Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001

    Development of a software and AI-supported procedure for the introduction of an energy management system in accordance with ISO 50001

    22.12.2023

    Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe ETA | Energietechnologien und Anwendungen in der Produktion

    Betreuer/in: Oskay Ozen, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Anforderungsdefinition zur Anwendung von Chaos Engineering mittels digitalen Zwillings in der Produktion

    Requirements definition for the application of chaos engineering using digital twins in production

    21.12.2023

    Masterthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe TEC | Fertigungstechnologie

    Betreuer/in: Augustino Doan, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Simulative Generierung eines Datensatzes für das maschinelle Lernen beim Spaltprofilieren

    Simulative generation of a data set for machine learning in linear flow splitting

    21.12.2023

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Christian Thoma, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Bachelorthesis

    This thesis aims to explore the causal relationships between various factors and outcomes regarding road safety using methods of causal inference. The specific research question to be addressed is: "How would road safety have evolved if there were no mobile phones in cars?“. Based on this question, various causal inference methods are identified, applied and evaluated

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Fahrzeugtechnik (FZD)

    Betreuer/in: Cristian Martinez, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Wimi-Stelle

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Benedikt Depta, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Wimi-Stelle

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/in: Benedikt Depta, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Implementierung eines Continual-Machine-Learning Ansatzes für das Abschätzen von Lagerbeanspruchungen in einer Motorspindel

    Implementation of a continuous machine learning approach for the estimation of bearing loads in a motor spindle

    15.12.2023

    Masterthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe TEC | Fertigungstechnologie

    Betreuer/in: Magnus von Elling, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Vergleich einer Mehrkörpersimulation einer Motorspindel in Adams mit der Kommerziellen Software Mesys

    Comparison of a multi-body simulation of a motor spindle in Adams with the commercial software Mesys

    15.12.2023

    Masterthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe TEC | Fertigungstechnologie

    Betreuer/in: Magnus von Elling, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Simulation of additive manufacturing with digital twins and machine learning

    Simulation von 3D Druckprozessen mit Digitalen Zwillingen und Machine Learning

    15.12.2023

    Masterthesis

    The aim of this work is to develop a concept for compensating for printing defects. By simulating the printing process while it is still in progress, the desired structural properties are ensured by replanning the rest of the printing process.

    In addition, the student is given the opportunity to be familiarized with state-of-the-art machine learning technologies in Python in order to carry out dynamic process simulations accurately and effectively.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS)

    Betreuer/innen: Prof. Dr. rer. nat. Oliver Weeger, Dr.-Ing. Maximilian Kannapinn

  • Implementierung einer Datenanbindung im Vorbild eines Zukunftsprojekts der Automobilindustrie

    Implementation of a data connection based on the model of a future-oriented project in the automotive industry

    14.12.2023

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe TEC | Fertigungstechnologie

    Betreuer/innen: Augustino Doan, M.Sc., Fabian Gast, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Recherche und Analyse von Technologien für sichere Dateninfrastruktur

    Research and analysis of technologies for secure data infrastructures

    14.12.2023

    Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe TEC | Fertigungstechnologie

    Betreuer/innen: Fabian Gast, M.Sc., Augustino Doan, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Untersuchung der Zell-Matrixinteraktion im FFF-verstärkten 3D-Biodruck zur Herstellung eines Muskelgewebes

    Investigation of cell-matrix interaction in FFF- reinforced 3D bioprinting to produce a muscle tissue

    13.12.2023

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Die Arbeit beschäftigt sich mit einer Kombination aus zellbeladenen Hydrogelen, welche mit Gerüststrukturen aus mechanisch steiferen Biomaterialien, wie etwa thermoplastischen, biodegradierbaren Polymeren verstärkt werden und so Vorläuferstrukturen eines Muskelgewebes bilden. Die Verstärkung durch die Gerüststruktur bietet viele Vorteile. So können chemische, mechanische und elektrische Signale eingebracht werden, welche sich auf die Differenzierung der Zellen positiv auswirken können. In der Anwendung kann die sonst sehr weiche Hydrogelstruktur besser transportiert und im Menschen als Implantat befestigt werden.

    In der Arbeit sollen diese hybriden Vorläuferstrukturen eines Muskelgewebes hergestellt und charakterisiert werden. Die Arbeit umfasst im einzelnen: 3D Biodruck; Fluoreszenz Mikroskopie; Zellkultur von C2C12 Myoblasten und Differenzierung zu Muskelfasern; Mechanische Charakterisierung

    Der Arbeitsumfang wird an die Dauer der Arbeit und den Kenntnisstand des/r Studierenden angepasst. Erfahrung in der Zellkultur ist nicht notwendig, jedoch gewünscht.

    Fachgebiet Druckmaschinen und Druckverfahren (IDD)

    Ausschreibung als PDF

  • Simulation von elektrischen Feldern und 3D-Druck von leitfähigen Strukturen zur Verbesserung der Entwicklung von Muskelgewebe

    Simulation of electric fields and 3D printing of conductive structures for improvement of muscle tissue development

    13.12.2023

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Für die Biofabrication von Muskelgewebe werden unterschiedliche Reize verwendet um die Vorläuferzellen in funktionale Muskelfasern zu entwickeln. In der vorliegenden Arbeit soll speziell entwickeltes leitfähiges Filament verdruckt werden um elektrische Felder zu erzeugen, welche die Gewebeentwicklung verbessern.

    Die Arbeit umfasst im einzelnen: Literaturrecherche; (CAD-) Design, Auslegung (Simulation des E-Felds) und FFF-Druck von 3 unterschiedlichen 3D Geometrien zur Erzeugung von elektrischen Feldern; Elektrische Charakterisierung; Anpassung des Aufbaus an Zellkulturbedingungen

    Wenn es zeitlich möglich ist, soll auch der Einfluss von der Elektrostimulation auf die Muskelgewebsentwicklung untersucht werden. Der Arbeitsumfang wird an die Dauer der Arbeit und den Kenntnisstand des/r Studierenden angepasst.

    Fachgebiet Druckmaschinen und Druckverfahren (IDD)

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis, Studienarbeit (Diplom)

    Ziel dieser Arbeit ist es, mit Hilfe arbeitswissenschaftlicher Methoden/Verfahren eine ergonomische Analyse des Ist-Zustandes ausgewählter Arbeitsplätze in der Glasherstellung eines Großbetriebes durchzuführen und zu dokumentieren. Dabei sind in erster Linie die physischen Belastungen aus der Arbeitsaufgabe (Körperhaltung, Lastenhandhabung, Ausübung von Körperkräften) und der physikalischen Arbeitsumgebung zu berücksichtigen. Die andere Belastungen sind mittels Befragungen oder Interviews zu erheben und zu dokumentieren. Die objektiven und subjektiven Daten sollen zur ergonomischen Beurteilung der Arbeitsplätze herangezogen werden. Details können aus Geheimhaltungsgründen in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Institut für Arbeitswissenschaft (IAD)

    Betreuer/in: Dr.-Ing. Jurij Wakula

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis, Studienarbeit (Diplom)

    Ziel der Arbeit ist es, Belastungsanalysen an den ausgewählten Arbeitsplätzen in der Glasverarbeitung eines Großbetriebes mit Hilfe arbeitswissenschaftlicher Methoden/Verfahren durchzuführen und zu dokumentieren. Dabei sind in erster Linie die physischen Belastungen aus der Arbeitsaufgabe (Körperhaltung, Lastenhandhabung, Ausübung von Körperkräften) und der physikalischen Arbeitsumgebung zu berücksichtigen. Die objektiven Daten aus den Belastungsanalysen und die subjektiven Daten aus den Interviews der Beschäftigten sollen zur ergonomischen Beurteilung der Arbeitsplätze herangezogen werden. Details können aus Gründen der Vertraulichkeit in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Institut für Arbeitswissenschaft (IAD)

    Betreuer/in: Dr.-Ing. Jurij Wakula

    Ausschreibung als PDF

  • Entwicklung und Umsetzung eines Konzepts zur Live-Visualisierung des ProductCarbon Footprintsin der Fertigung am Beispiel der Lernfabriken des PTW

    Development and implementation of a concept for live visualization of the product carbon footprint in production using the example of PTW's learning factories

    12.12.2023

    Masterthesis, Studienarbeit (Diplom)

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe MiP | Management industrieller Produktion

    Betreuer/in: Phillip Bausch, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Zylinderrollenlager kommen in vielfältigen Anwendungen zum Einsatz, bei denen hohe Radialkräfte bei geringem Bauraum aufgenommen werden müssen. Unter diesen Bedingungen ist eine Sensorintegration häufig besonders schwierig. Am pmd wurden bisher die elektrische Kapazität von Rillenkugellagern zur sensorischen Nutzung modelliert und experimentell untersucht. Nun sollen die Erkenntnisse auf das Zylinderrollenlager übertragen werden.

    Dazu soll zunächst der Zylinder-Laufbahn-Kontakt analog zum Rillenkugellager elektrisch modelliert werden. Anschließend wird ein Zylinderrollenlager, das weder am Innen- noch am Außenring metallische Borde besitzt, am Prüfstand elektrisch vermessen. Zuletzt werden Berechnungs- und Versuchsergebnisse verglichen und so das Berechnungsmodell verifiziert.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktentwicklung und Maschinenelemente (pmd)

    Betreuer/in: Steffen Puchtler, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Advanced Design Project (ADP)

    Together with an interdisciplinary team, you will go through the entire process of the development of a chemical plant. Together with students of technical chemistry department and international universities, you will work on the basic engineering of a selected process of an industrial partner. This includes a material and energy balance, as well as a simulation in AspenPlus. You will then optimize the process as part of a techno-economic analysis and efficient use of resources. In this project, you will gain an impression of the complete process chain that is necessary for the implementation of a chemical plant.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Energiesysteme und Energietechnik (EST)

    Betreuer/in: M.Sc. Jens Kaltenmorgen

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Die künstliche Züchtung von biologischen Geweben und Organen ist ein seit vielen Jahren verfolgtes Forschungsziel im Bereich der Regenerativen Medizin. Hierbei werden lebende Zellen aus Gewebespenden entnommen, vermehrt und mit sogenannten Gerüstmaterialien und biologischen Faktoren kombiniert. Diese sogenannte Biotinte kann anschließend 3D verdruckt werden, um eine vorgegebene Struktur zu bilden.

    Im Rahmen des Projektes soll eine mit Kollagenfasern additivierte Biotinte verdruckt werden. Dies schließt die Integration von lebenden Zellen mit ein, z.B. Muskelzellen oder Nervenzellen. Das gedruckte Modell muss umfassend charakterisiert werden, bspw. Vitalität, Proliferation, Morphologie, Bildung von Muskelfaserbündeln bzw. Neuritenausbildung.

    Fachgebiet Druckmaschinen und Druckverfahren (IDD)

    Betreuer/in: Annabelle Neuhäusler, M.Sc.

    Ausschreibung als PPTX

  • Hiwi-Stelle

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Fahrzeugtechnik (FZD)

    Betreuer/in: Moritz Berghöfer, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Ausarbeiten und Implementieren eines MLOps Konzepts für Software in Circular Economy Produkten

    Development and implementation of a DevOps concept for software in circular economy products

    24.11.2023

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe MiP | Management industrieller Produktion

    Betreuer/in: Alexander Moltschanov, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Hiwi-Stelle

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Fahrzeugtechnik (FZD)

    Betreuer/in: Malte Schrimpf, M.Sc.

    Ausschreibung als PPTX

  • Experimentelle Untersuchung der Oxidation und Reduktion von Eisenpulver in einem Wirbelschichtreaktor

    Experimental investigation of oxidation and reduction of iron powder in a fluidized bed reactor

    22.11.2023

    Masterthesis

    Zur Bekämpfung des Klimawandels sind neuartige Energieträger und Verfahren zu deren Nutzung notwendig. Ein in ausreichender Menge verfügbarer Energieträger ist Eisen, das durch Reduktion und Oxidation die Speicherung von größeren Energiemengen ermöglicht. Im Forschungsprojekt Clean Circles wird untersucht, ob Eisen in Wirbelschichtreaktoren genutzt werden kann. Der Fokus liegt hier sowohl auf der stark exothermen Oxidationsreaktion zur Ausspeicherung der Energie als auch auf der Reduktion mittels grünem Wasserstoff in Wirbelschichten zur Einspeicherung der Energie.

    Fachgebiet Energiesysteme und Energietechnik (EST)

    Betreuer/in: M.Sc. Falko Marx

    Ausschreibung als PDF

  • Konzeptentwicklung einer Kaskade zur Messtechnik- Entwicklung

    Design Study for a Measurement Testing Wind Tunnel

    15.11.2023

    Advanced Design Project (ADP), Advanced Research Project (ARP)

    Die Herausforderungen bei der Entwicklung moderner Triebwerke und Gasturbinen führen zu komplexen, dreidimensionalen, interdisziplinären Strömungsvorgängen. Zum Verständnis und zur weiteren Optimierung sind daher experimentelle Untersuchungen notwendig. Dabei werden die experimentelle Untersuchungen im Turbomaschinenlabor zunehmend mit hochauflösenden, multiphysikalischen Messsystemen durchgeführt. Aufgrund dessen benötigt das Turbomaschinenlabor des GLRs einen Windkanal, zur Erprobung und Entwicklung neuer, fähiger und hochgenauer Messtechniken. Die Konzeptentwicklung dieses ADPS ist der erste Schritt zur Weiterentwicklung solcher Messmethoden am GLR. Umfang des APDs ist u.a. die Gestaltung von Strömungspfad, Sondentraversierssystem, messtechnischen Zugängen, Betriebspunkteinstellung und Datenerfassung.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Gasturbinen, Luft- und Raumfahrtantriebe (GLR)

    Betreuer/innen: Dominik Ade, M.Sc., Marius Linne, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Numerische Auslegung eines Turbulenzgraderzeugers für Wasserstoffverbrennung

    Numerical Design of a Turbulence Generator for Hydrogen Combustion

    15.11.2023

    Masterthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Die Reduktion klimaschädlicher Treibhausgase bedingt moderne Verbrennungskonzepte basierend auf Wasserstoffverbrennung. Die Verbrennung von Wasserstoff bedeutet neuartige Turbineneintrittsbedingungen. Zur Zulassung neuartiger Triebwerke mit Wasserstoffverbrennung sind umfassende Untersuchungen des Einflusses von Wasserstoffverbrennung auf die Hochdruckturbine durchzuführen. Am GLR wird hierfür in Kooperation mit Rolls-Royce Deutschland ein variabler Turbulenzgraderzeuger für Untersuchungen am Large Scale Turbine Rig ausgelegt. Im Rahmen des Forschungsvorhabens gilt es zunächst einen Turbulenzgraderzeuger numerisch auszulegen, der die Turbineneintrittsbedingungen einer Wasserstoffverbrennung abbildet. Hierfür ist ein numerischen Setup aufzubauen, eine Parameterstudie zur Identifikation von Sensitivitäten auf die Turbineneintrittsbedingungen durchzuführen und die Geometrie für einen Turbulenzgraderzeuger festzulegen, welche sämtliche aerodynamischen Anforderungen erfüllt.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Gasturbinen, Luft- und Raumfahrtantriebe (GLR)

    Betreuer/innen: Dominik Ade, M.Sc., Marius Linne, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Voruntersuchungen zu Pressure Sensitive Paint (PSP) Messungen an der äußeren Endwand

    Pre-investigation of Pressure Sensitive Paint (PSP) measurements at the outer endwall

    15.11.2023

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Aerothermale Optimierungen sind Stand der Technik in der Entwicklung moderner Gasturbinen und Triebwerke. Derzeitiger Gegenstand der Forschung am Large Scale Turbine Rig (LSTR) sind Kühllufteinblasungen an der äußeren Endwand und deren Einfluss auf die Strömung im äußeren Ringkanal. PSP ist eine hoch-auflösende, optische Messtechnik mit der die Filmkühleffektivität an der äußeren Endwand bestimmt werden kann. Gegenstand der Thesis sind die Erarbeitung einer Methode zur Durchführung von thermischen Messungen an der äußeren Endwand. Hierzu ist das vorhandene PSP-System auf die neue Messaufgabe zu übertragen, damit anschließend Voruntersuchungen durchgeführt werden können. Ziel der Arbeit ist die Erarbeitung einer Methode für PSP-Messungen an der äußeren Endwand des LSTRs sowie Durchführung von PSP Messungen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Gasturbinen, Luft- und Raumfahrtantriebe (GLR)

    Betreuer/in: Dominik Ade, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis

    This thesis aims to explore the causal relationships between various factors and outcomes regarding road safety using methods of causal inference. The specific research question to be addressed is: "How would road safety have evolved if there were no mobile phones in cars?“. Based on this question, various causal inference methods are identified, applied and evaluated

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Fahrzeugtechnik (FZD)

    Betreuer/in: Alexander Kroth, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Forming Your Future – HiWi Stelle im Exzellenz-Programm

    Studentische(r) Mitarbeiter(in) (m/w/d) am Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) der TU Darmstadt

    09.11.2023

    Exzellenz-Programm, Hiwi-Stelle

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU)

    Betreuer/innen: Lukas Kluy, M. Sc., Johannes Hofmann, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Entwicklung eines Gestaltungsmodells im Kontext resilienter Produktion

    Development of a design model in the context of resilient production

    09.11.2023

    Masterthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe CiP | Center für industrielle Produktivität

    Betreuer/in: Daniel Bentz, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Entwicklung und Aufbau eines mobilen Demonstrators zum Thema Kreislaufwirtschaft

    Development and construction of a mobile demonstrator on the topic of circular economy

    09.11.2023

    Advanced Design Project (ADP)

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe CiP | Center für industrielle Produktivität

    Betreuer/innen: Jonas Barth, M.Sc., Alexander Moltschanov, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Resilienzbewertung am Wertstrom der Prozesslernfabrik CiP

    Resilience assessment of the value stream of the process learning factory CiP

    07.11.2023

    Masterthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe CiP | Center für industrielle Produktivität

    Betreuer/in: Maximilian Steinmeyer, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Die elektrischen Eigenschaften von Wälzlagern eignen sich für die Schadensfrüherkennung an Wälzlagern. Bisher wurden allerdings keine dem Stand der Technik entsprechenden Vorhersageroutinen entwickelt, die auf Basis des elektrischen Widerstandes des Lagers Aussagen hinsichtlich dessen Ausfallzeitpunktes zulassen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktentwicklung und Maschinenelemente (pmd)

    Betreuer/in: Florian Michael Becker-Dombrowsky, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Die elektrischen Eigenschaften von Wälzlagern eignen sich für die Schadensfrüherkennung an Wälzlagern. Bisher wurden allerdings keine dem Stand der Technik entsprechenden Klassifikationsalgorithmen entwickelt, die auf Basis des elektrischen Widerstandes des Lagers Aussagen hinsichtlich möglicher Schäden zulassen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktentwicklung und Maschinenelemente (pmd)

    Betreuer/in: Florian Michael Becker-Dombrowsky, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Die elektrischen Eigenschaften von Wälzlagern eignen sich für die Schadensfrüherkennung an Wälzlagern. Der Athene-Prüfstand des Fachgebiets pmd dient der Untersuchung dieser Phänomene. Allerdings lassen sich noch keine Wälzlager an ihm durch die Messung des elektrischen Widerstands überwachen.

    Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Produktentwicklung und Maschinenelemente (pmd)

    Betreuer/in: Florian Michael Becker-Dombrowsky, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Weiterentwicklung schlanker Produktionssysteme am Beispiel der Schunk Group

    Further development of lean production systems on the example of the Schunk Group

    02.11.2023

    Masterthesis

    extern

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe CiP | Center für industrielle Produktivität

    Betreuer/in: Jonas Barth, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Wie kann ChatGPT helfen? Erstellung eines Konzepts für den Einsatz von ChatGPT zur Unterstützung der Entwicklung von Kennzahlen auf dem Shopfloor

    How can ChatGPT help? Creation of a concept for the use of ChatGPT to support the development of KPIs on the shop floor

    02.11.2023

    Masterthesis, Bachelorthesis

    Fachbereich Maschinenbau, Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), Forschungsgruppe CiP | Center für industrielle Produktivität

    Betreuer/innen: Yuxi Wang, M.Sc., Jan Chytraeus, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF